Der Kompass zu Dir selbst

Der Kompass zu Dir selbst

Herzlich Willkommen. Jetzt lernst Du fischen! Zumindest ist das so, wenn wir bei dem Bild bleiben wollen, was Laotse in seinem weisen Spruch benutzt hat. Dies ist der erste Self-Coaching-Kurs. Du kannst Dir selbst damit auf dem Weg zu Dir selbst selbst weiter helfen. Du brauchst dazu keinen Coach oder Therapeuten. Du kannst einfach selbst beginnen. dieser Kurs ist die Anleitung dazu.

Natürlich weiß ich, dass Du damit nicht alle Deine Probleme allein lösen kannst. Es ist immer gut, wenn Du Dir Hilfe von außen holst, sobald das erforderlich ist.. Aber Du kannst erste Schritte auf dem Weg zu Veränderungen auch schon einmal allein machen und damit deutlich zeigen, dass Du wirklich eine Veränderung willst. Zeige, dass es Dir Ernst ist,  dass Du wirklich eine Veränderung willst und dass Du bereit bist dafür etwas zu tun. Wenn Du Dir später dann Hilfe holst, bist Du gut vorbereitet. Davon wirst du in jedem Coaching profitieren.

Ich habe den “Kompass zu Dir selbst”  in mehreren Modulen entwickelt, die Dir auf dem Weg zu Dir selbst helfen können. Diese Module haben verschiedene Themen und verschiedene Ziele. Sie sind jeweils eigenständig, d.h. Du kannst Sie immer so benutzen, wie Du sie brauchst. Du musst keine Reihenfolge einhalten und auch nicht unbedingt alle Module durcharbeiten. Ich empfehle Dir allerdings, zuerst das Modul 1 zu machen. Dort zeige ich Dir, wie Du die verschiedenen “Werkzeuge”, die wir in den Modulen benutzen werden, richtig anwendest. Das erleichtert Dir viel.

Die einzelnen Module bestehen immer aus Erklärungen und ganz einfachen Aufgaben für Dich. Vielleicht erscheinen sie Dir am Anfang zu einfach oder sogar albern. Du wirst aber stauen, wie effektiv sie sind. Es muss nicht immer schwer gehen und wehtun. Was richtig ist, geht leicht!

Hinter diesen einzelnen Modulen zum Selbst-Coaching stecken viele Erkenntnisse aus der Kommunikationstheorie, der Kybernetik, der Systemtheorie, dem sozialen Konstruktivismus, der Quantenphysik, der Neuro-Motorik und der Neurophysiologie. Ganz einfach formuliert, untersuchen wir Deine Reaktion auf bestimmte Themen und Fragestellungen. Es gibt immer zwei Möglichkeiten, zu reagieren: Entweder bleibst Du entspannt, oder Du bekommst Stress. Du wirst also immer nur testen, ob Du entspannt bleibst oder ob Du gestresst bist. Das ist auch der Grund, weshalb die Aufgaben so ganz einfach sein müssen. Wenn Dich die Aufgabenstellung allein schon in Stress versetzt, kannst Du nichts mehr testen.

Du willst, dass sich etwas ändert? Auch das muss ganz einfach gehen. Du kannst Veränderungen nur erreichen, wenn Du nicht im Stress bist. Das ist aber oft der Grund, warum so viele tolle Maßnahmen einfach nicht helfen können. Sie machen Dir Stress oder Du bist, warum auch immer, im Stress. Ich zeige Dir, wie Du ganz schnell feststellen kannst, ob Du im Strss bist oder ob Du enspannt bist.  Du kannst dann weiter lernen, mit ganz einfachen Signalen, den Stress in Entspannung umzuwandeln. Und schon hat sich Dein Leben verändert. Was richtig ist, geht eben leicht!

Neben Text kannst du auch Bilder oder Videos über die Funktion “Dateien hinzufügen” verwenden, wie zum Beispiel dieses hier:

Der “Kompass zu Dir selbst” ist die Möglichkeit für dich, die geplante Veränderung in Deinem Leben sofort und konkret zu beginnen. Du musst auf nichts und niemand mehr warten. du kannst gleich losgenen. Es wird also nichts “auf die lange Bank” geschoben und dann vielleicht sogar vergessen. Nein, es geht wirklich gleich los.

Die einzelnen Module werden immer eine Veränderung in Deinem Leben bewirken. Du kannst das nicht verhindern. Die Veränderung ist nicht vorherbestimmt. Sie wird für jeden Nutzer anders aussehen. Aber es wird sich etwas verändern. Es passiert genau das, was Du Dir vorstellst.

 

Dieser Kurs ist für dich, wenn…

  • … du in Deinem Leben dringend eine Veränderung brauchst
  • … du sofort beginnen willst
  • … und du sofort merken willst, dass sich etwas verändert.

 

Dieser Kurs ist nichts für dich, wenn…

  • … du eigentlich nicht wirklich etwas ändern willst und allles am Besten ist, wenn es so bleibt, wie es gerade ist
  • … du erst noch viele Bedingung erfüllen musst, ehe Du eine Veränderung erwarten und erleben darfst.
  • … du noch Angst hast, es könnte wirklich etwas anders werden, denn genau das wird passieren!

Der Verkaufsbutton

Den Verkaufsbutton kannst du über einen so genannten Shortcode einfügen. Dazu legst du im Dashboard unter “Produkte” ein neues Produkt an. Nachdem du dann die Preisoptionen festgelegt hast, kannst du in der rechten Spalte bei “Produkte Einstellungen” den Shortcode finden. Diesen Kannst du dann kopieren und an jeder beliebigen Stelle des Verkaufstextes deines Online Kurses einfügen:

€19,90 – In den Warenkorb

Kurs Materialien

PDF, Video, MP3? (Schreibst du nichts in dieses Feld, wird auch nichts angezeigt)